Feldkirchen Wetter

Di, 24.10.2017

Wetter Feldkirchen in Kärnten

14°

Windrichtung: Nord
Windgeschwindigkeit: 7 km/h

Die nächsten Termine

 

Albumübersicht

  Oktoberfest im Landstüberl
Zum großen Oktoberfest-Jubiläum, nämlich zum 25sten, lud Landstüberl-Wirtin Marlene Thamer am vergangenen Wochenende. Den gekonnten Wimitz-Bieranstick übernahmen übrigens Bürgermeister Martin Treffner und Stadtrat Herwig Tiffner. Am bayrischen Spezialitäten-Plan: Weißwurst mit Brezn, Bierbraten, Obatzta, Kirchtagssuppe uvm. Ein uriger Abend mit zünftiger Musi und viel guter Laune, den sich auch Bundesrätin Jutta Arztmann nicht entgehen ließ.

Bild: pixelworld.at
  Goldenes Ehrenzeichen für den EV Rottendorf
Kärntens Aushängeschild im Stocksport ist der EV Rottendorf/Seiwald. Dahinter steht die Familie Stranig, die am 20. November 1963 den Verein aus der Taufe hob und seitdem mit uneingeschränkter Leidenschaft dahinter steht.
Kürzlich feierte Günther „Gogo“ Stranig seinen 50er in der St. Urbaner Kulturhalle und lud zum großen Fest mit flotter Musik. Bürgermeister Martin Treffner überreichte im Beisein von Vizebürgermeister Karl Lang, StR Herwig Tiffner und Bundesrätin Jutta Arztmann erstmals das neu eingeführte „Goldene Ehrenzeichen“ der Stadtgemeinde Feldkirchen an Franz, Siegfried, Günther, Horst und Lieselotte Stranig sowie an Andreas Spendier. Dieses Ehrenzeichen wird für besondere Verdienste (sportliche, kulturelle, wissenschaftliche & wirtschaftliche Leistungen) sowie für besondere Verdienste im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit überreicht.

Bild: pixelworld.at
  Frühstück am Hauptplatz
Der Seniorenbund Feldkirchen, unter Obfrau GR Brigitte Bock, lud vergangenen Samstag zum traditionell-beliebten „Frühstück am Hauptplatz“. Zahlreiche Besucher folgten der Einladung und genossen ihr Guten-Morgen-Mahl in netter Atmosphäre im Herzen der Tiebelstadt.

Bild: pixelworld.at
  Feldkirchner Modeherbst
Letztes Wochenende stand wieder ganz im Zeichen des Modeherbstes. Am Freitag lockten zahlreiche Innenstadtgeschäfte mit bis zu -20 Prozent Einkaufsrabatt oder besonderen Topangeboten. Nimo-Modechefin Ingrid Maier zeigte dann am Samstag, was diese Herbst-/Wintersaison angesagt ist. Über den Laufsteg sprangen hierfür bekannte FeldkirchnerInnen wie u. a. Faschingspräsident Werner Robinig mit Christa Ebner, Stadtgemeinde Lisa Tammegger & Nicole Collino sowie die Fußballer des SV M&R Feldkirchen und die Fußballerinnen des FC colipa Feldkirchen Girls. Für schwungvolle Catwalk-Musik sorgte das dynamische Mädel-Duo „Sunnagluat“. Auch die Kleinen hatte ihre Freude beim Erdäpfel braten und Kinderschminken. An beiden Tagen gab es auch wieder den Herbstmarkt mit Weinen vom Weinbau Köck und vom Weinbau Neumaier sowie mit Kartoffeln, Leindotter- und Hanf-Nuss-Öl von Schreierhof-Landwirt Josef Rauter. Zeitgleich ging zudem das große Feuerwehrfest der FF Feldkirchen über die Bühne.

Bild: pixelworld.at
  18. Gulaschfest
Alles Gulasch! Die kulinarischen Köstlichkeiten rund um den Bamberger Amthof lockten wieder zigtausend Besucher in die Tiebelstadt.
Die vier Gulaschwirte Margreth „Kuchlerhof“ Dorighi, Erhard „Zum Thunfisch“ Blaßnig, Gegendtalerhof Peter Kramer sowie Valentine Winkler mit Wally’s Event Kuchl trumpften beim 18. Kärntner Gulaschfest mit ihren Kreationen auf. Weit über 10.000 Gäste stürmten das kulinarische Highlight, um die Spezialitäten zu verkosten. Zum Bieranstich versammelte sich Kärntens-Polit-Riege mit Landeshauptmann Peter Kaiser, Tiebelstadt-Bürgermeister Martin Treffner und seinen Vizes Karl Lang und Siegfried Huber, SPÖ-Klubobmann Herwig Seiser, Villacher Brauerei Chef Thomas Santler mit Fritz Bernhard, Landesrat DI Christian Benger, die Nationalratsabgeordneten Gabriel Obernosterer und Erwin Angerer sowie die Feldkirchner Stadträte Herwig Tiffner, Herwig Röttl, Renate Dielacher und Andreas Fugger. Gesichtet wurden auch etliche Bürgermeister aus der Umgebung wie u.a. Heimo Rinösl (Himmelberg) und Karl Lessiak (Reichenau). Die Kirche war mit Pfarrer Bruder Wolfgang vertreten.

Bild: pixelworld.at

««« ««  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | [...]  »» »»»