Feldkirchen Wetter

Di, 16.01.2018

Wetter Feldkirchen in Kärnten

Windrichtung: Suedwest
Windgeschwindigkeit: 13 km/h

Die nächsten Termine

 

Albumübersicht

  90. Wiegenfest
Felix Auernig, der bekannte Altbauer aus Leinig und engagierter Bürger der Stadtgemeinde Feldkirchen feierte kürzlich seinen 90. Geburtstag.

Bürgermeister Martin Treffner lies es sich nicht nehmen und gratulierte den begeisterten Musiker und Schützen persönlich!
  Christkindlmarkt 2017
Der Feldkirchner Christkindlmarkt bot im Jahr 2017 viele Neuheiten - so gab es heuer erstmals 25 Ständen, die von Weihnachtsdeko über kulinarische Schmankalan bis hin zu Handwerkskunst, Feldkirchen Mützen, Winter-Accessoires, Kosmetik, Gesundes und Keksen allerhand zu bieten hatten.
Ein Highlight für Kinder war sicherlich das Christkindlpostamt und die Christkindlwerkstatt. Malen, Basteln, Spielen und Weihnachtspost ans Christkind verschicken, das bringt Kinderaugen zum Strahlen. Bei den Kindern besonders beliebt waren auch die lebenden Tiere am Markt sowie die Hirtenwanderung am Krippenpfad mit einem echten, lebenden Esel, die jeden Samstag stattfand. Auch das Ponyreiten wurde, wie jedes Jahr, zahlreich angenommen.
Sonnenbäcker Norbert Schieder und sein Team luden wieder alle Naschkatzen herzlich in die Christkindlbackstube ein. Am 15. und 16. Dezember wurde wieder Teig geknetet, platt gerollt und ausgestochen, was das Zeug hält.
Am Heiligen Abend wartete noch eine besondere Überraschung auf alle Kinder: „Warten aufs Christkind“ mit Ponyreiten, Basteln, Geschichtenerzähler, Weihnachts-Kasperl-Theater und einer kleinen Weihnachtsüberraschung für jedes Kind.

Wir bedanken uns bei allen Besuchern und freuen uns, Sie auch 2018 wieder am Feldkirchner Christkindlmarkt begrüßen zu dürfen!

Bild: pixelworld.at
  Krippenausstellung
Am Donnerstag, den 7. Dezember, fand im Gewölb der Fachhochschule Feldkirchen die Segnung der Krippen, die hier ausgestellt sind und während der Öffnungszeiten des Christkindlmarktes besichtigt werden können, statt. Die feierliche, ökumenische Zeremonie übernahmen Gemeindediakon Matthias Melzer und Diakon Wolfgang Putzinger. Unter den Anwesenden: Bürgermeister Martin Treffner mit Stadtrat Andreas Fugger, Organisator und Obmann der Krippenfreunde Feldkirchen Heinz Eichler uva.

Bild: pixelworld.at
  Nikolo am Feldkirchner Hauptplatz
Am Sonntag, den 3. Dezember, brachte der Nikolaus am Hauptplatz in Feldkirchen zig Kinderaugen zum Strahlen, denn er brachte viele Nikolaus-Sackerln mit!

Bild: pixelworld.at
  Krampuslauf in Feldkirchen
Rund 30 Gruppen mit ca. 500 Teilnehmern lehrten beim heurigen Perchtenlauf in Feldkirchen den Zuschauern das Gruseln. Bürgermeister Martin Treffner: „Aufgrund der aktuellen Vorkommnisse haben wir diesmal die Sicherheitsmaßnahmen verstärkt!“ So waren die Freiwilligen Feuerwehren, Polizei und der Wachdienst im Einsatz.

Bild: pixelworld.at

««« ««  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | [...]  »» »»»