Stadtgemeinde Feldkirchen
Stadtgemeinde Feldkirchen Stadtgemeinde Feldkirchen Stadtgemeinde Feldkirchen

Feldkirchen Wetter

So, 21.04.2019

Wetter Feldkirchen in Kärnten

23°

Windrichtung: Suedost
Windgeschwindigkeit: 5 km/h

Die nächsten Termine

 

Albumübersicht

  Jahreshauptversammlung des Kärntner Abwehrkämpferbundes
Kürzlich fand im Gasthof Untermoser bei Feldkirchen die Jahreshauptversammlung des Kärntner Abwehrkämpferbundes, Ortsgruppe Feldkirchen, statt. Bezirksobfrau Christine Weißmann konnte neben der großen Mitglieder-Schar auch viele Kameraden und Ehrengäste begrüßen. Adabei waren: Bürgermeister Martin Treffner, die Stadträte Andreas Fugger & Herwig Tiffner, ÖKB Obmann von Steindorf Dieter Stremayr, Stadtpfarrer Bruder Wolfgang, Diakon Joachim Gsodam uvam. Für die musikalische Umrahmung sorgte der MGV Feldkirchen unter der Leitung von Dieter Hardt-Stremayr. Ein besonderer Gruß galt den jüngsten Mitgliedern Miriam, Verena und Marina Treffner sowie Mario De Cillia und den Neumitgliedern Evelyn Haslauer, Arthur Rößler und Werner Obersteiner.

Nach einem ausführlichen Tätigkeitsbericht wurde das Treueabzeichen in Silber an die Kameraden Johann Fink, Wolfgang Reichenhauser und Josefa Spieß verliehen. Den Neumitgliedern Arthur Rößler, Evelyn Haslauer und Werner Obersteiner überreichte man die Mitgliedsausweise sowie die Treueabzeichen in Bronze. Auch Dieter Hardt-Stremayr gratulierte man nachträglich zum 85. Geburtstag aufs herzlichste. Landesobmann LAbg.a.D. Fritz Schretter ging in seiner Festansprache auf die aktuelle Situation der Gedenkjahre 1919 bis 1920 ein. Er lieferte eine Zusammenfassung über die geplanten Veranstaltungen des KAB, beginnend mit der Festveranstaltung am 19. Mai 2019, im Kurpark in Velden. Diese findet unter dem Motto „100 Jahre Kärntner Freiheitskampf“ statt.

Bild: pixelworld.at
  Frühlingskonzert der Stadtkapelle Feldkirchen
Unter dem Motto „Ewige Helden“ lud die Stadtkapelle Feldkirchen kürzlich in den Stadtsaal Feldkirchen. Für dieses erstklassige Frühlingskonzert hatte Kapellmeister Michael Uhr Blasmusikwerke rund um die Helden aus Vergangenheit und Gegenwart zusammengestellt. Der Zauberer Gandalf aus der Sinfonie „The Lord of the Rings“, die Computerspielfiguren Super Mario Bros, Fernsehheld MacGyver, Winnetou & Old Shatterhand aber auch Mega-Star Robbie Williams („Let me enterain you“) wurden dabei ebenso musikalisch ins Szene gesetzt wie die spektakuläre Mondlandung der Apollo 11. Übrigens: Trompeter Fabian Stadtschreiber war als Solist im „Concerto Tricolore“ von Thomas Doss zu hören. In der ersten Reihe gesichtet: Bgm. Martin Treffner mit Gattin und Ossiachs Stiftspfarrer Erich Aichholzer.

Bild: pixelworld.at
  Gratis Blumenerde in Feldkirchen
Einfach frühlingshaft! Am Samstag, den 6. April, fand im Rahmen der Feldkirchner Osteraktionen am Rauterplatz die Vergabe von kostenloser Blumenerde statt. Bei einem Einkauf in Feldkirchen erhielten die Kunden einen Gutschein, mit dem Sie am Rauterplatz einen großen Sack Blumenerde bekamen. Auch verschiedenste Pflanzen und Rhododendron der Gartenmeisterei Novak stand zum Verkauf bereit. Von 9-10 Uhr lud zusätzlich Judith Wedenig-Sticker interessierte Kinder zum gemeinsamen „pflanzen“ in ihr Blumengeschäft.

Bild: pixelworld.at
  Ostermarkt am Maltschacher See
Organisatorin Eva-Maria Walcher von Maltschacher See Keramik und noch zehn weitere Aussteller luden kürzlich zum kreativen Ostermarkt an die Gestaden des Maltschacher Sees. Der Einladung folgten zahlreiche Besucher, die sich von den handwerklichen Kunstgegenständen, den zauberhaften Deko-Inspirationen aus Stoff, Filz, Eisen, Heu und dem vielfältigen Kulinarik-Angebot gerne verzaubern ließen. Das Highlight für die Kinder war sicherlich das Palmbuschen binden.

Bild: pixelworld.at
  Defi-Schulung am Hauptplatz
Kürzlich lud die Stadtgemeinde Feldkirchen in Kooperation mit dem Roten Kreuz Kärnten zur kostenlosen DEFI-Schulung vor das Rathaus. Das Interesse der Bevölkerung war groß.
Anita Dörfler, Bezirksstellen-Stellvertreterin des Roten Kreuzes Feldkirchen, zeigte und erklärte anschaulich , wie so ein DEFI funktioniert und was damit zu tun ist. Auch Erste-Hilfe-Maßnahmen wurden an einem Dummy sowie an lebenden Personen durchgegangen und zahlreich geübt.
In Feldkirchen stehen derzeit zwei öffentliche DEFI-Säulen – am Hauptplatz und am Schillerplatz – zur Verfügung. Ein dritter Standort ist in Planung.

Bild: pixelworld.at

««« ««  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | [...]  »» »»»